Produktrezension Skibrille Alpina Turbo HM

Die Alpina Turbo HM Skibrille hebt sich mit sportlichem Design und Funktionalität ab. Die Ausgereifte Technologie der Schutzstufe S3 sorgt für blendfreien und sicheren Durchblick: Der Infrarot Schutzspiegel absorbiert 100 % UV-A, UV-B und UV-C-Strahlung, störendes Streulicht wird reflektiert. Hohe Aufhellung bewirkt das High Contrast System, besonders bei Nebel und Dämmerung erscheinen Kontraste deutlicher. Die doppelwandige Hybrid Mirror Scheibe schließt ein Luftpolster ein, dessen thermoisolierende Eigenschaft ein Beschlagen verhindert. Zusätzlich ist die innere Scheibe mit einer Fogstop Beschichtung versehen. Das Airframe Venting System sowie der Venting Frame halten mit zahlreichen Öffnungen in Glas und Lüftungsspoilern in der Fassung die Sicht klar. Venting Lens bezeichnet spezielle Lüftungsschlitze zwischen der Scheibe und dem oberen Rahmen. Das flexible, nicht so wuchtige Modell ermöglicht ein enorm großes 180° Blickfeld und passt sich dank angenehmer Softfoam-Umrandung dem Gesicht an. Mit außen liegenden Gelenken kann das bewegliche „Hinge Band“ der Alpina Skibrille optimal auf das Tragen mit Helm abgestimmt werden. Zur Auswahl stehen die Farbvarianten Blue-grey, Black Matt mit blauem und Green-white mit orangefarbigem Spiegel.

Zum Skibrillen Test

Nicht ohne Grund sind die Kundenbewertungen der Alpina Turbo HM Skibrille größtenteils sehr positiv. Das Lob gilt vor allem dem leicht verspiegelten Doppelglas mit dem Turbo Lüftungssystem und der intensiven Farbwahrnehmung bei Sonnenschein, diffusen Lichtverhältnissen oder Schneefall. Ein kleiner Punktabzug gilt der gesamten Optik, deren Verarbeitung durchaus robust, aber etwas lieblos erscheint. Dafür ist die Alpina Turbo HM bei weitem preisgünstiger als eine Designerbrille und erfüllt alle wichtigen Kriterien für die Kaufentscheidung einer überdurchschnittlich guten Skibrille. Von der Größe her (unisize) ist die Skibrille für schmalere Damen- und Herrengesichter geeignet, Brillenträger könnten jedoch Schwierigkeiten beim Tragekomfort bekommen und sollten deshalb eher zu einem anderen Modell tendieren.